Elektronische Zutritts-Systeme

Die Vorteile eines elektronischen Zutritts-Systems liegen klar auf der Hand – bei einem eventuellen Schlüsselverlust kann sofort und jederzeit reagiert werden. Zudem wird durch sogenannte Zeitfenster die Möglichkeit geboten, Zutritte individuell zu gestalten – sei es die Haushilfe, die an zwei Wochentagen in Ihren Räumlichkeiten tätig ist – sei es der freundliche Nachbar, der sich für die Dauer Ihres wohlverdienten Urlaubes um mögliche Belange kümmert.

Die von uns verwendeten Systeme schneidern wir auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ansprüche zurecht – Zutritte via Chipschlüssel, Aktiv- oder Passivtransponder, über numerische Eingabe – gerne auch über App und dies sogar mit Ihrem Internetfähigen Smartphone aus der Ferne.

Sofern Schließzylinder im Euro-Profil vorhanden sind, lassen sich unsere Produkte ohne weiteres montieren – lästige Umbauten und nachträgliche Verkabelungen gehören der Vergangenheit an.

ABUS CodeLoxx

Elektronischer Doppelknaufzylinder mit Chip-Schlüsselleser und innovativem Ziffernknauf zur 4-, 5- oder 6-stelligen Codeeingabe.
Maximale Anzahl der Schließmedien 511. Mittels vorab eingegebenem Löschcode, können einzelne Schlüssel auch ohne Software bei eventuellem Verlust gelöscht werden.

ABUS wAppLoxx

Webbasierte Zutrittsverwaltung inklusive App-Steuerung.

Der Zutritt kann jederzeit aus der Ferne mittels App erlaubt werden – praktisch, wenn jemand dringend die Räumlichkeiten betreten muss oder möchte.

Bei Strom- oder Internetausfall problemloser Zutritt über zuvor entsprechend programmierter Transponder.

ABUS wAppLoxx

Mechanik trifft Elektronik. Objektbedingt musste die mechanische Schließanlage erhalten bleiben, für Eventualitäten war jedoch eine elektronische Anlage gewünscht.

ABUS wAppLoxx

Personalisierte und zeitgesteuerte Schlüsselentnahme, hier gefordert von einem Taxi-Unternehmen.

BURG-WÄCHTER TSE

Komplett-Set für Innen- und Aussentüren.
Elektronischer Knaufzylinder mit Funkverbindung zur Tastatur. Bis zu 48 verschiedene 6-stellige Codes, davon optional 24 Fingerabdrücke.
Die Funk-Tastatur kann in einer Entfernung von bis zu 4m montiert werden. Einfache Montage ohne Kabel, Bohren, etc.

BURG-WÄCHTER

SecuEntry easy plus 5652 Fingerprint.
Elektronisches Zutrittsystem via 6-stelligem Code, Passiv-Transponder, Fingerprint oder optionaler App. Bis zu 50 verschiedene Codes, davon max. 24 Fingerprints und ein ADMIN.
Schutzklasse IP55 – wir empfehlen die Montage der Tastatur unbedingt im witterungsgeschützen Bereich.

IKON VERSO CLIQ

  • Perfektes Zusammenspiel von bewährter Mechaník und programmierbarer Elektronik.
  • Dank der großen verfügbaren Typenvielfalt an Schließzylindern kann der VERSO°CLIQ für alle denkbaren Schlösser verbaut werden – so durchaus auch an Briefkästen, Schränken, Schaltern usw…

IKON eCLIQ

  • Das neue elektronische Schließsystem eCliq basiert auf der bewährten Cliq° Technologie und ist rein elektronisch.
  • Zuverlässige Elektronik trifft auf bisher nicht erreichte Manipulations-Sicherheit.